- Dynamics NAV 2009 R2 out of Microsoft Support -

Sie möchten sich informieren, wie Sie von Dynamics NAV 2009 auf 
Business Central  upgraden, 
ohne ausufernde Kosten befürchten zu müssen?

Warum Sie sich jetzt unbedingt informieren sollten

  • 1
    Dynamics NAV 2009 R2 - End of Microsoft Support
    Mit 14.1.2020 wurde seitens Microsoft der Support für Dynamics NAV 2009 R2 eingestellt
  • 2
    Für gesetzliche Änderungen in der FIBU gibt es keine Unterstützung mehr von Seiten Microsoft (muss manuell nachprogrammiert werden)
  • 3
    Mit Einstellung des Supports ergibt sich ein Konflikt mit der Datenschutz-Grundverordnung. Ihr ERP System ist mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht mehr datenschutzkonform. Ein Check durch den Dynamics NAV Partner ist dringend angeraten.
  • 4
    Dritthersteller stellen Weiterentwicklung von AddOn´s ein, so zum Beispiel lief die Wartung für Lessor Lohn/Gehalt sowie Human Resources und Time & Attandance mit 31.12.2019 aus. 
  • 5
    Upgrade auf Business Central
    Microsoft bietet "bis auf weiteres" den Umtausch von Dynamics NAV Lizenzen auf Dynamics 365 Business Central Lizenzen im Verhältnis von 1:3 (statt wie ursprünglich vorgesehen 1:1) an. Eine zeitliche Angabe, wie lange diese Eintauschaktion von Microsoft gültig ist, wurde seitens Microsoft nicht bekanntgegeben. 
  • 6
    Business Central läuft auf jedem Endgerät (Desktop, Tablett, Smartphone) und auf jedem Betriebssystem. Das ist besonders interessant für Außendienstmitarbeiter und Servicetechniker. Sie steigern den Nutzen und senken dabei gleichzeitig Ihre Kosten deutlich.
  • 7
     Die Antwortzeiten beschleunigen sich für die Anwender erheblich, die Kosten sinken für den laufenden ERP Betrieb und durch neue Funktionalitäten können Sie Ihre Geschäftsprozesse automatisieren und damit digitalisieren
  • 8
    Checkliste entstand aus der Erfahrung von weit über 1000 Gesprächen mit Geschäftsführern im Mittelstand
    Unabhängig davon, ob Sie das Upgrade auf Business Central mit Ihrem aktuellen NAV Partner durchführen oder im Zuge des Upgrades einen neuen Technologiepartner ins Unternehmen holen möchten, empfiehlt es sich auf jeden Fall, sich als Entscheider vor dem Upgrade gründlich zu informieren. Die Checkliste NAV2009 für Entscheider hilft Ihnen dabei.

» Checkliste NAV2009 für Entscheider

Die Checkliste zeigt und beantwortet alle wichtigen Punkte, die Sie beim Upgrade von Dynamics NAV 2009 auf die aktuelle Version Dynamics 365 Business Central beachten sollten, um Risiko und Kosten so gering wie möglich zu halten. Mit dieser Checkliste

sind Sie in der Lage abzuschätzen , ob Ihr aktueller Partner auch wirklich in der Lage ist, dieses Projekt erfolgreich zu stemmen.

navision 2009

Warum Sie von NAV 2009 auf Dynamics 365 Business Central upgraden sollten?

nav 2009

Wie sieht der genaue Ablauf der Migration von NAV 2009 auf Business Central aus?


dynamics nav upgrade

Was sind die möglichen Risiken, die es zu beachten und vermeiden gilt?

​​

navision business central

Wie lange dauert und was kostet es?

dynamics nav releasewechsel

Welchen Nutzen können Sie erwarten?


dynamics 365 business central on-Prem

weiterführende Links

​​

Dynamics NAV 2009 upgraden auf Business Central

Kostentreiber eliminieren - Risiken minimieren

© 2020 by DEEynamics | Ernst J. Dennstedt MBA