4 Gründe, warum Digitalisierung scheitert

Digitalisierung scheitert, wenn ...

  • Digitalisierungsprojekte nicht konsequent dem Kunden dienen
  • blinder Aktionismus Leuchtturmprojekte fördert, die nicht die Unternehmensstrategie sondern das eigene Prestige unterstützen
  • das technisch machbare die Grundlage für die Digitalisierung ist

Initiativen zur digitalen Transformation sind oft Lösungen, die nach einem zu lösenden Problem suchen, und  keine klaren Ziele, an denen sie sich orientieren können, aufweisen.

Alle Ihre Digitalisierungsprojekte sollten ein ultimatives Ziel haben: Sie dabei zu unterstützen, Ihre Kunden besser zu bedienen.

More...

White Paper Digitalisierung

Digitalisierung scheitert - was sind die Gründe?

Digitalisierung scheitert

Studie Accenture (zur kompletten Studie Bild klicken)

1. Fehlende Digitalisierungsstrategie

An vorderster Front MUSS das Management selbst von der Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens mit Hilfe der Digitalisierung im Unternehmen überzeugt sein und das entsprechend kommunizieren.

Verschiedene Abteilungen oder Ebenen in einer Organisation können unterschiedliche Ziele für die Digitalisierung haben. Das gilt es unter einen Hut zu bringen. Die Digitalisierungsstrategie muss integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie sein und sich auf jeden einzelnen Unternehmensbereich beziehen.

2. Kosten und Nutzen der Digitalisierung werden unterschätzt

Digitalisierung darf und wird Geld kosten, um die Wettbewerbsfähigkeit auch tatsächlich sicherzustellen. Diese Investition in Digitalisierungs-projekte kommt durch schlankere Prozesse, geringere Fehlerquellen, höhere Kundenbindung, mehr Neukunden, gesunkenen Risiken durch mehr Transparenz in den Abläufen schnell wieder zurück.

Eigentümer und Geschäftsführer müssen sich zur Digitalisierung im Unternehmen bekennen und dafür ausreichend Budgets bereitstellen.

3. Nicht abgeholte Mitarbeiter

Menschen sträuben sich gegen tendenziell gegen Veränderungen. Die Akzeptanz der Mitarbeiter bei der Umsetzung von Veränderungsprojekten ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Internes Marketing für das Change Projekt "Digitalisierung", Aufbau von digitalen Kompetenzen im Unternehmen und die Vermittlung der wichtigsten Gründe warum die Digitalisierungsprojekte für das Unternehmen so wichtig sind, sind oft fehlende Treiber des Projektes. Mitarbeiter müssen eingebunden und mitgenommen werden.

4. Notwendigkeit der Digitalisierung wird nicht in der gesamten Tragweite als Chance verstanden

Digitalisierungsprojekte sollen darauf abzielen, dem Unternehmen bessere, schnellere und effizientere Werkzeuge für den Wettbewerb in der digitalen Welt an die Hand zu geben.

Als Treiber der Digitalisierung wirken hauptsächlich übergeordneter Unternehmenszweck und Unternehmensziele:

  1. Wettbewerbsfähigkeit stärken
  2. Kundenzufriedenheit erhöhen
  3. Skalierbarkeit sicherstellen
  4. Fachkräftemangel vermeiden
  5. Dokumentationspflichten automatisieren
  6. Unternehmenswert steigern

Um die Prioritäten der Digitalisierungsprojekte in die richtigen Bahnen zu lenken, helfen zwei Fragen um herauszufinden, was die Digitalisierung im Unternehmen bewirken soll:

  • Möchten Sie mit der Optimierung der Geschäftsprozesse Ihre Wettbewerbsfähigkeit am Markt festigen, ausbauen oder schneller auf Änderungen in den Kundenwünschen reagieren können? 
  • Oder sollen Kosten vor allen in administrativen Geschäftsprozessen optimiert werden, die häufig noch etliche manuelle Prozessschritte enthalten und deshalb langsam und fehleranfällig sind?
White Paper Digitalisierung

Digitalisierung scheitert? Erstellen Sie einen Aktionsplan

Ein digitaler Transformationsplan sollte sich mit diesen Fragen befassen:

  • Was müssen Sie erreichen?
  • Wie werden Sie den Erfolg messen?
  • Wer wird die Bemühungen leiten?
  • Welche Tools werden Sie verwenden?
  • Welche Schritte werden Sie zuerst unternehmen?

Die Basis der digitalen Transformation ist ein ERP System auf aktuellem Release. Nur dann können Sie das volle Kostensenkungspotential ausschöpfen und sich vor Cyberrisiken bestmöglich schützen.

Interessant für Sie?

Wir beraten Sie gerne in einem kostenlosen Erstgespräch

Digitalisierung Mittelstand
Summary
Warum Digitalisierung scheitert
Article Name
Warum Digitalisierung scheitert
Description
1. Fehlende Digitalisierungsstrategie 2. Kosten und Nutzen der Digitalisierung werden unterschätzt 3. Mitarbeiter werden nicht abgeholt 4. Notwendigkeit der Digitalisierung wird nicht in der gesamten Tragweite als Chance verstanden
Author
Publisher Name
DEEynamics - Navision Blog für ERP Entscheider
Publisher Logo

Autor: Ernst J. Dennstedt MBA

Microsoft Navision, Dynamics NAV, Business Central on-Premise, Business Central on-Azure, Microsoft Dy, Microsoft Dynamics 365

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.