Was ist der digitale Reifegrad?

Der digitale Reifegrad ist ein Bewertungsinstrument, mit dem Unternehmen feststellen können, wie gut sie auf das digitale Zeitalter vorbereitet sind. Es misst fünf Reifebereiche: Strategie, Menschen, Prozesse, Technologie und Governance.

Der digitale Reifegrad: 4 Dimensionen zur Bewertung

More...

Das Modell der digitalen Reife kennt vier Dimensionen zur Feststellung des Reifegrades:

  1. Digitaler Anfänger
  2. Digitaler Intermediär: in diesem digitale Reifegrad gibt es erhebliches Potential bei den eingesetzten Technologien und bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse hinsichtlich Effizienz- und Kostenaspekte 
  3. Digitaler Fortgeschrittene: Geschwindigkeit der digitalen Transformation ist bereits sehr hoch und es gibt erste Ansätze zur Erarbeitung und Implementierung digitaler Geschäftsmodelle
  4. Digitaler Experte: strebt operative Excellenz mit einer fachkundigen digitalen Führung und mit einer hohen Zahl an Mitarbeitern mit digitalen Kompetenzen und höchsten Kundennutzen an

Wir fokussieren bei der Digitalisierung mit dem ERP System Business Central im Mittelstand die Kompetenz des digitalen Intermediär und der damit verbundenen Identifikation von Cashflow-Treibern.

White Paper Digitalisierung

Dazu dient uns das Reifegradmodell der BITKOM zur Messung des digitalen Reifegrades bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse:

Die stärksten Hebel bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse mit Business Central sind:

  • Upgrade auf die aktuelle Business Central Version (bevorzugt aber nicht zwingend in der ERP Cloud) 
  • ERP Stammdaten bereinigen
  •  Performance Check Business Central SQL-Datenbank
  •  Analyse der Wertschöpfungsketten mit Business Intelligence Tools (wie zB.: Microsoft Power BI), ob Einsparungspotentiale durch Digitalisierungsmaßnahmen möglich und wirtschaftlich sinnvoll sind. 
White Paper Digitalisierung

Geschäftsprozesse digitalisieren: Erstellen Sie einen Aktionsplan

Ein digitaler Transformationsplan sollte sich mit diesen Fragen befassen:

  • Was müssen Sie erreichen?
  • Wie werden Sie den Erfolg messen?
  • Wer wird die Bemühungen leiten?
  • Welche Tools werden Sie verwenden?
  • Welche Schritte werden Sie zuerst unternehmen?

Die Basis der digitalen Transformation ist ein ERP System auf aktuellem Release. Nur dann können Sie das volle Kostensenkungspotential ausschöpfen und sich vor Cyberrisiken bestmöglich schützen.

Interessant für Sie?

Wir beraten Sie gerne in einem kostenlosen Erstgespräch

digitale reifegrad
Summary
Was ist der digitale Reifegrad?
Article Name
Was ist der digitale Reifegrad?
Description
Der digitale Reifegrad ist ein Bewertungsinstrument, mit dem Unternehmen feststellen können, wie gut sie auf das digitale Zeitalter vorbereitet sind. Es misst fünf Reifebereiche: Strategie, Menschen, Prozesse, Technologie und Governance.
Author
Publisher Name
DEEynamics - Navision Blog für ERP Entscheider
Publisher Logo

Autor: Ernst J. Dennstedt MBA

Microsoft Navision, Dynamics NAV, Business Central on-Premise, Business Central on-Azure, Microsoft Dy, Microsoft Dynamics 365

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.